kko logo3

Terminkalender

Wann: Mittwoch, 13. Februar 2019, 15:00 - 16:30
Wo: Elternschule - St. Clemens-Hospital, Wilhelmstr. 34, 46045 Oberhausen

Mein Kind nässt ein

Es kommt vor, dass Kinder, die vielleicht bereits trocken waren, wieder anfangen in die Hose zu machen. Oder Kinder nässen noch „zu lange“ ein. Das stimmt nicht nur Eltern unzufrieden, teilweise sind auch die Kinder sehr unglücklich darüber. Daher ist es wichtig Verständnis zu zeigen und den Ursachen behutsam auf den Grund zu gehen.

Die Gründe für den Rückfall oder ein verzögertes Trockenwerden können sehr unterschiedlich sein. Von zu sehr ins Spiel vertieft, über organische Ursachen bis hin zu Stress oder Ängsten.

Christoph Klein, Oberarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche mit Neonatologie, erläutert am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 15.00 Uhr in der Elternschule des St. Clemens-Hospitals, wie Eltern herausfinden können wo die Ursachen für erneutes oder „zu lange“ anhaltendes Einnässen liegen und wie man gemeinsam mit dem Kind zu einem „trockenen“ Alltag findet. Er geht auch darauf ein, bis zu welchem Alter eine Windel noch normal sein kann und ab wann dem Zustand medizinisch auf den Grund gegangen werden sollte.

Um Anmeldung für diesen Vortrag wird gebeten unter Telefon 695-246.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere