kko logo3

Terminkalender

Wann: Montag, 7. Januar 2019, 18:30 - 20:00
Wo: St. Marien-Hospital, Nürnberger Straße 10, 46117 Oberhausen

Arthroskopische Behandlungsmöglichkeiten am Kniegelenk

Das Knie ist je nach Beanspruchung und Körpergewicht hoher Belastung ausgesetzt. Daher lassen sich Schmerzen im Kniegelenk häufig auf Verletzungen oder Verschleiß zurückführen. Ziel der medizinischen Therapie ist es, die Beweglichkeit wieder herzustellen und Schmerzen zu behandeln. Wenn Physiotherapeutische Maßnahmen nicht mehr greifen, helfen arthroskopisch operative Behandlungsmethoden, um wieder beschwerdefrei zu werden. Dank der Schlüssellochmethode genügen minimale Schnitte zur Durchführung einer Operation.

Die Möglichkeiten der arthroskopischen Behandlung erläutert Dipl. med. Karim Barthel, Ärztlicher Leiter der Klinik für Arthroskopische Gelenkchirurgie innerhalb der Klinik für Orthopädie am St. Marien-Hospital in seinem Vortrag. Der Mediziner stellt konservative und operative Therapien vor und informiert zur physiotherapeutischen Nachbehandlung.

Der Vortrag findet statt am Montag, den 07. Januar 2019, ab 18.30 Uhr in der Cafeteria des St. Marien-Hospitals. Um Anmeldung für diese kostenfreie Veranstaltung wird unter Telefon 8991-5601 gebeten.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere