kko logo3

Terminkalender

Wann: Montag, 12. November 2018, 18:30 - 20:00
Wo: St. Marien-Hospital, Nürnberger Straße 10, 46117 Oberhausen

Möglichkeiten der modernen Handchirurgie

Die Hände sind ein Wunderwerk der Natur: Ausdrucksinstrument und einzigartiges Multifunktionswerkzeug gleichermaßen. Trotz Ihrer Fähigkeit feinste und hoch komplexe Bewegungen auszuführen – z.B. zu musizieren - erlaubt ihre differenzierte Anatomie ebenso enorme Kraftbelastung zur Ausführung von bspw. Kampfsportarten, bei erstaunlicher Stabilität und unglaublicher Anmut.

Verletzungen und Erkrankungen der Hand, wie zum Beispiel das Einschlafen der Hand, Schmerzen in den Finger- und Handgelenken oder Verbrennungen, bedeuten für die Betroffenen eine große Einschränkung im täglichen Alltag. Die moderne Handchirurgie kann eine Vielzahl schwerer und behindernder Handerkrankungen lindern oder sogar heilen.

Zu aktuellen Therapiemöglichkeiten bei Handerkrankungen wird Chefarzt Dr. Frank Gruner, Klinik für Plastische, Ästhetische- und Handchirurgie am Katholischen Klinikum Oberhausen am Montag, 12. November 2018, referieren. Das Patientenforum beginnt um 18.30 Uhr in der Cafeteria des St. Marien-Hospitals an der Nürnberger Str. 10. Anmeldung bitte unter Telefon 0208 837 4761.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere