kko logo3

Leitbild

Leitbild Kurzfassung

Seit der Hochindustrialisierung setzen sich katholische Kirchengemeinden verstärkt für die sozialen Nöte und die gesundheitliche Versorgung der Menschen in Oberhausen ein. Sie gründeten Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Das Katholische Klinikum Oberhausen führt heute diese Einrichtungen mit vielen weiteren Diensten an unterschiedlichen Standorten in einer gemeinnützigen Gesellschaft fort:

  • Wir leisten einen umfassenden Beitrag zum Gesundheitswesen und sind dem Gemeinwohl der Menschen in Oberhausen und der Region verpflichtet. Die Maßnahmen des Qualitäts- und Beschwerdemanagements sichern die hohe Qualität und die Mitwirkung der Patienten.
  • Unsere Einrichtungen erfüllen den gesellschaftlichen Versorgungsauftrag im Geist der christlichen Nächstenliebe. Sie verbinden den Anspruch auf eine hohe Qualität mit dem achtsamen Schutz der Würde des Menschen.
  • Ständiger Wandel, ökonomischer Druck und die Arbeitsverdichtung belasten die Rahmenbedingungen unserer Arbeit. Diesen Herausforderungen stellen wir uns.
  • Die Qualität der Versorgung und die Haltung im täglichen Umgang gehören untrennbar zusammen.
  • Anfang und Ende unseres ärztlichen Handelns sind Gesundheit und Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten. Einzig ihnen sind wir in der freien Ausübung unseres ärztlichen Berufes verpflichtet.
  • Unsere einfühlsame Pflege orientiert sich stets an Qualitätsmerkmalen und Zielen der aktuellen Pflegewissenschaft. Deshalb hat die Aus- und Fortbildung einen so hohen Stellenwert. Am Lebensende lassen wir Menschen nicht allein.
  • Der Unternehmenserfolg baut auf dem Zusammenspiel aller Berufsgruppen und dem Qualitätsbewusstsein jedes Einzelnen auf.
  • Arbeit sichert die Existenz, stiftet Lebenssinn und trägt zur Entfaltung der Persönlichkeit bei. Wir arbeiten tolerant, vertrauensvoll und solidarisch zusammen.
  • Jeder Einzelne sorgt für ein gutes Arbeitsklima in seinem Team.
  • Führungskräfte wirken durch ihr Vorbild und sie werden geschult, um klar und strukturiert zu leiten.
  • Ausbildung wird auf allen Ebenen groß geschrieben: In der Berufsausbildung junger Menschen, in der beruflichen Fortbildung und durch die Kooperation mit Universitäten und Pflegeschulen.
  • Die Seelsorge hilft, eine religiös-spirituelle Sinngebung und den gelebten Glauben als Kraftquelle zu nutzen. Wir schaffen gute Rahmenbedingungen für die Seelsorge der Kirchen.
  • Das ehrenamtliche Engagement ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.
  • Das Katholische Klinikum will das Gesundheitswesen der Stadt Oberhausen verantwortlich und partnerschaftlich mitgestalten. Das Vertrauen der Menschen verpflichtet uns.

Flyer

Leitbild

Standorte

St. Clemens-Hospital
Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 695-0
Telefax: 0208 695-390
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
St. Josef-Hospital
Mülheimer Straße 83
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 837-0
Telefax: 0208 837-4776
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
St. Marien-Hospital
Nürnberger Straße 10
46117 Oberhausen
Telefon: 0208 8991-0
Telefax: 0208 8991-5777
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hospiz St. Vinzenz Pallotti
Vestische Straße 6
46117 Oberhausen
Telefon: 0208 30266-0
Telefax: 0208 30266-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alten- und Pflegeheim
Bischof-Ketteler-Haus

Ketteler Straße 10-14
46117 Oberhausen
Telefon: 0208 8996-0
Telefax: 0208 8996-2309
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pflegezentrum
Josefinum

Mülheimer Straße 89
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 8489-0
Telefax: 0208 8489-509
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Altenzentrum St. Clemens
Hedwigstr. 22
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 99445-111
Telefax: 0208 99445-153
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reha-Zentrum Oberhausen
Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 695-402
Telefax: 0208 695-401
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere