• kko-header1240

Veranstaltungen

 
Montag, 5. März 2018, 18:30 - 20:00

Mehr als ein Drittel der Bevölkerung fühlt sich durch einen trägen Darm beeinträchtigt. Doch ab wann liegt tatsächlich eine chronische Verstopfung (Obstipation) vor und worin liegt der Unterschied zu einer kurzzeitig akuten Verstopfung? Die Häufigkeit der Darmentleerung ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich ebenso die Ausprägung der Symptome einer Obstipation. Prof. Dr. med. Claus Niederau, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, geht auf die Ursachen, Symptome sowie Therapiemöglichkeiten und Vorbeugungsmaßnahmen einer chronischen Darmträgheit ein.

Der Vortrag findet statt am Montag, den 5. März 2018, um 18.30 Uhr im Seminarraum 1 (nicht barrierefrei) des St. Josef-Hospitals an der Mülheimer Str. 83. Um Anmeldung zu dieser kostenlosen Veranstaltung wird gebeten unter Tel. 0208 837-4501.

 
/

Zurück