• kko-header1240

Veranstaltungen

 
Donnerstag, 31. August 2017, 18:30 - 20:00

Blasenschwäche der Frau - Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?


Schätzungsweise jede dritte Frau leidet unter Blasenschwäche. Das Ausmaß des Leidens ist unbeschreiblich, auch wenn die Erkrankung weder schmerzhaft noch gefährlich ist. Aus Scham spricht kaum jemand darüber, obwohl in den letzten Jahren große Fortschritte bei der Behandlung erzielt wurden.

Am Donnerstag, 31. August 2017, informiert Dr. med. Carsten Böing, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und spezielle Geburtshilfe, um 18.30 Uhr in der Cafeteria des St. Clemens-Hospitals (Wilhelmstraße 34) über das Thema: „Blasenschwäche der Frau - Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es“. Um Anmeldung zu diesem kostenlosen Vortrag wird unter Telefon 0208 695-241 gebeten.

 
/

Zurück