• kko-header1240

Veranstaltungen

 
Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:30 - 20:00

Leisten- und Narbenhernien

Operationen an Leistenbruch und Narbenbruch gehören zu den häufigsten medizinischen Eingriffen in Deutschland. Dr. Franz-Josef Schumacher, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, informiert am Mittwoch, 3. Mai 2017, um 18.30 Uhr in der Cafeteria des St. Marien-Hospitals über die geeigneten Operationsverfahren, die herkömmliche Operationstechnik, die Schlüssellochtechnik sowie über ambulante und stationäre Operationen.

Simone Siegfried von der „Selbsthilfegruppe für Betroffene einer Hernie“ stellt die Arbeit ihrer Gruppe vor und informiert über Möglichkeiten der Selbsthilfe für Betroffene.

Um Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung wird unter Telefon 0208 8991-5701 gebeten.

 
/

Zurück