kko logo3

Terminkalender

Wann: Mittwoch, 18. Juli 2018, 15:00 - 16:00
Wo: , ,

Gemeinsam Trauer bewältigen - Trauergruppe trifft sich

Gemeinsam Trauer bewältigen
Neue Trauergruppe des Ambulanten Hospizes St. Vinzenz Pallotti ab 18. Juli

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen fühlen sich viele Trauernde hilflos und allein. Sie wissen nicht, wie sie mit ihrem Schmerz umgehen sollen, denn die Themen Tod und Trauer werden in unserer Gesellschaft häufig verdrängt. Der Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation hilft, die Trauer gemeinsam zu bewältigen.

Im Rahmen von Trauergruppen, die das Ambulante Hospiz St. Vinzenz Pallotti des Katholischen Klinikums Oberhausen anbietet, wird unter qualifizierter Anleitung über den Umgang mit der persönlichen Trauer gesprochen. Wie kann Trauer gelebt werden? Wie reagiert man auf den Zuspruch von Mitmenschen? Wer kann Trost spenden? Diesen und weitere Fragen soll in der Trauergruppe nachgegangen werden, um gemeinsam Trauer aufzuarbeiten und persönliche Trauererfahrungen auszutauschen. Aus der Wahrnehmung der anderen Teilnehmer schöpfen Trauernde Kraft für ihren eigenen Weg. In der Gemeinschaft werden Gefühle miteinander geteilt, es darf geredet, geschwiegen, geweint und gelacht werden.

Die nächste Trauergruppe startet am Mittwoch, 18. Juli um 15 Uhr. Beim Erstgespräch werden weitere Termine vereinbart. Die Treffen finden statt im Verwaltungsgebäude, Konferenzraum 2, des St. Marien-Hospitals an der Nürnberger Str. 10 in Oberhausen. Zur Anmeldung und für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Frau Sandra Förster unter Tel. 0173/9867043.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere