kko logo3

Terminkalender

Wann: Dienstag, 29. Oktober 2019, 18:00 - 20:45
Wo: , ,

Befähigungskurs zur Begleitung schwerstkranker Kinder im Ambulanten Kinderhospiz Möwennest

Ab Oktober 2019 bietet das Ambulante Kinderhospiz Möwennest in Oberhausen einen Befähigungskurs an, der Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen oder deren Geschwister mit ihren Familien zu begleiten.

Die Kursinhalte orientieren sich an dem Curriculum des Bundesverbandes Kinderhospizarbeit e.V. und an die Handreichung zur „Befähigung ehrenamtlicher Mitarbeitender in ambulanten Kinderhospizdiensten“ von Christel Schulte, Rebecca Köster und Günter Tessmer.[1]

Neben der Vermittlung sachlicher Themen dient der Kurs auch der Selbstreflektion persönlicher Einstellungen, Standpunkte und Haltungen.

Der Kurs startet am 29. Oktober 2019 und umfasst 120 Stunden sowie zusätzliche Hospitationen in bestehenden Begleitungen. Die Kurstage sind jeweils dienstags oder mittwochs von 18.00 – 20.45 Uhr und an fünf bis sechs Samstagen im gesamten Kursverlauf. Der Kurs richtet sich an Männer und Frauen unabhängig ihrer Herkunft oder Religion.

Interessierte können sich an Heike Sieben (Koordinatorin) wenden, sie ist telefonisch unter 0208/8991-6686 und per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Frau Sieben beantwortet auch gerne Fragen rund um die Mitarbeit im Ambulanten Kinderhospiz.

 [1] Entstanden mit Unterstützung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW und in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz (2006)

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere