kko logo3

Reha Zentrum Oberhausen

Das Rehabilitationszentrum Oberhausen (RZO)

als ein Unternehmen der Prävention und Rehabilitation ist es unser Ziel im Verbund Katholisches Klinikum Oberhausen GmbH ein ganzheitliches und interdisziplinäres Versorgungskonzept unter dem Motto "Therapie aus einer Hand" vorzuhalten, bei dem ihre Gesundheit im Mittelpunkt unseres Handelns steht.

Die einzelnen Abteilungen des Reha Zentrums Oberhausen verstehen sich dabei als lokale, medizinische Kompetenzzentren in ihrer Nähe. Unser Leistungsspektrum beginnt bei der stationären therapeutischen Versorgung am Standort St. Clemens Hospital. Es umfasst weiterhin die ambulanten Versorgungsbereiche der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie (Erwachsene & Kinder), sowie eine ambulante orthopädische Rehabilitation und der Reha-Sport. Kompetenzzentren in den Bereichen der Rückentherapie, der Medizinischen Fitness und des Seniorentrainings (Standfest) runden unser Angebot ab. Zudem bieten wir verschiedenste Kurse im Rahmen der ganzheitlichen Prävention an.

Neben der Durchführung medizinisch-therapeutischer Leistungen beraten unsere Ärzte und Therapeuten Sie gern über weiterführende Möglichkeiten der individuellen Gesundheitsförderung im Beruf, Alltag, Freizeit und Sport.

Durch die stationäre und ambulante Versorgung am selben Standort können Patienten, die im St. Clemens-Hospital behandelt wurden, ihre Rehabilitation im RZO unmittelbar anschließen. Der nahtlose Übergang von der Akutbehandlung in die Reha bietet Ihnen viele Vorteile:

  • kein Ortswechsel, keine erneuten Formalitäten
  • Behandlung durch vertraute Ansprechpartner im bekannten Umfeld
  • alle Befunde aus dem stationären Aufenthalt sind sofort verfügbar: Untersuchungen müssen nicht wiederholt werden
  • enge Abstimmung der Ärzte und Therapeuten aus Akutklinik und Reha-Zentrum
  • Reha-Behandlung nach den gleichen hohen Standards wie in der Akutklinik  

Weitere Infos finden Sie hier

rzo

Öffnungs- und Besuchszeiten

Reha Zentrum Oberhausen
Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 695-402
Telefax: 0208 695-401
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere