kko logo3

Terminkalender

Wann: Mittwoch, 17. April 2019, 08:00 - 20:00

Stadtteilgeschichte trifft aufs Hier und Heute

PM_Bildübergabe_web.jpg

BU: Andreas Uecker und Dr. Magnus Dellwig vom Oberhausener Stadtarchiv (Mitte) freuen sich über eine historische Osterfelder Stadtansicht im Großformat, die ihnen von Dr. med. Mario Reisen-Statz, Chefarzt der Klinik für Medizin im Alter im St. Marien-Hospital (r.) und Fred Willing, Vertreter der Handelsagentur Pretzel, überreicht wurde. Das Familienunternehmen ist auf die Objektausstattung mit Kunst spezialisiert.

Auf eine kleine Zeitreise gehen können die Besucher und Patienten der Klinik für Medizin im Alter im St. Marien-Hospital. Auf der geriatrischen Station hängen ab sofort großformatige Fotografien, auf denen historische Stadtansichten Osterfelds zu sehen sind. Das ist nicht einfach nur dekorativ, denn die 19 Bilder reichen zurück bis in die 1920er Jahre und laden dazu ein, damals und heute zu vergleichen und sich zu erinnern. Möglich machten das die Mitarbeiter des Oberhausener Stadtarchivs: Sie haben aus ihrer Sammlung die schönsten Fotos zusammengestellt und digitalisiert, so dass diese im Anschluss professionell aufgearbeitet, auf Alu-Dibond-Platten gedruckt und ausgestellt werden konnten. Eines dieser hochwertigen Drucke durften Dr. Magnus Dellwig, Leiter des Oberhausener Stadtarchivs, und Stadtarchiv-Mitarbeiter Andreas Uecker stellvertretend für ihr Team zum Dank für die Arbeit entgegennehmen.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere