kko logo3

Terminkalender

Wann: Dienstag, 5. März 2019, 08:00 - 20:00

Secondhandshop spendet für Hospiz

PM_Seconhandshop_spendet_an_Hospiz_internet.jpg

BU: Ruth Schoder-Kusenberg (links) und Monika Rockenbach vom Secondhandshop "Cool" pflegen im fünften Jahr die Erinnerung an eine Kollegin mit einer Spendenaktion.

Mit einer besonderen Aktion gedenken Ruth Schoder-Kusenberg, Inhaberin des Oberhausener Secondhandshop „Cool“, und ihre Mitarbeiterin Monika Rockenbach ihrer verstorbenen Kollegin Gisela Dörr:  „Über das ganze Jahr werden Kleidungsstücke auch gegen Spenden für das stationäre Hospiz St. Vinzenz Pallotti abgegeben“, berichtet Schoder-Kusenberg. Auf diese Weise  konnten stattliche 1000 Euro an den Förderverein des Hospizes übergeben werden.

Mit dem Hospiz fühlt sich das Ladenteam seit dem Tod ihrer Kollegin, die dort vor fünf Jahren ihre letzten Tage verbracht hat, besonders verbunden. „Unsere Kunden kennen das Sozialprojekt und dieses Spendenanliegen wird von Ihnen sehr befürwortet“, berichtet die Inhaberin. Hospizleiter Paul Hüster nahm am 22. Februar die Spende entgegen. Er ist immer wieder überrascht, wie stark die Hospizarbeit in ganz Oberhausen von den Bürgern mitgetragen wird: „Uns allen, den hauptberuflichen und den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärkt diese Solidarität die Motivation für die alltäglichen Arbeit.“

 

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere