kko logo3

Terminkalender

Wann: Dienstag, 18. Dezember 2018, 08:00 - 20:00

Langjährige Grüne Damen am St. Marien-Hospital verabschiedet

PM-Grüne-Damen-web.jpg

BU (v.l.n.r): Seit Jahrzenten im Ehrenamt: die Grünen Damen am St. Marien-Hospital mit der Leiterin Christel  Kühne (4.v.r.) Pflegedirektorin Bernadette Berger (r.) und Geschäftsführer Michael Boos (2.v.r.) dankten den Ehrenamtlichen für Engagement

Besuche am Krankenbett, kleine Besorgungen machen, sich Zeit nehmen: Die Grünen Damen gehören zu den guten Seelen des Krankenhauses. Fünf Teammitglieder wurden nun feierlich verabschiedet. Während einer Feierstunde dankten Geschäftsführer Michael Boos und Pflegedirektorin Bernadette Berger den Damen für ihren engagierten Einsatz zum Wohle der Patienten. Die heute 83 jährige Christel Kühne, Leiterin der Grünen Damen am St. Marien-Hospital, war seit der Gründung der Katholischen Krankenhaushilfe im St. Marien-Hospital vor 32 Jahren als erste Grüne Dame mit dabei. Sie hat nicht nur Ihren Ehrenamtsdienst mit viel Hingabe und Engagement geleistet, sondern im Lauf der Jahrzehnte viele Kolleginnen in den Dienst eingeführt und begleitet. Auch die anderen Grünen Damen besuchten seit über 20 Jahren ehrenamtlich Woche für Woche Patienten im Krankenhaus.

 „In dieser Zeit haben Sie viele verschiedene Menschen und ihre Geschichten kennengelernt, Zeit geschenkt, Patienten zugehört, Mut gemacht und geholfen. Einen ganz herzlichen Dank dafür“, sagte Bernadette Berger während der Verabschiedung. Dankbar für das außerordentliche ehrenamtliche Engagement war auch Klinikgeschäftsführer Michael Boos: „Leider haben nicht alle Patienten Angehörige, oder diese wohnen nicht in der Nähe. Da sind Zeit und ein offenes Ohr besonders wichtig.“

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere