• Startseite
  • Aktuelles
  • Kursanmeldung nun auch online möglich: Neuer Internetauftritt für die Elternschule am Katholischen Klinikum Oberhausen

Aktuelles

 
Montag, 7. Mai 2018, 08:00
Foto -neue Internetseite Elternschule-kko.JPG

Wer ein Kind bekommt oder die ersten Monate mit dem Baby erlebt, hat viele Fragen. Kompetenter Ansprechpartner ist seit über zehn Jahren die Elternschule im St. Clemens-Hospital. Kinderkrankenschwestern, Hebammen und Erzieherinnen begleiten werdende oder junge Eltern bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Für die individuelle Beratung und den Austausch mit anderen Müttern und Vätern bietet die Elternschule ein umfangreiches Kursangebot. Ab sofort können sich Interessierte auf der neuen Internetseite informieren und für Kurse anmelden.  

Geburtsvorbereitung, Gymnastik während und nach der Schwangerschaft,  Führung durch den Kreißsaal, Babymassage, Schwimmen, PEKiP: Das Angebot der neuen Internetseite teilt sich auf in Kurse „Vor der Geburt“,  „Rund um die Geburt“ und „Nach der Geburt“. So bekommen Eltern und auch Großeltern in jeder Phase die passende Unterstützung. Auch eine Hebammensprechstunde,  ein Baby-Kleidermarkt sowie eine Still-, Frühchen-, Spiel- und Zwillingsgruppe  gehören zum Angebot. Zu allen Kursen finden Interessierte ausführliche Informationen. Ist eine Anmeldung erforderlich, können sich Eltern mit wenigen Klicks ihren Platz sichern. Auch die kostenpflichtigen Angebote können ab sofort einfach und bequem gebucht werden. Selbstverständlich können sich auch Eltern, deren Kind nicht in der Geburtsklinik des St. Clemens-Hospitals zur Welt gekommen ist oder kommen soll, für alle Seminare anmelden. In einem Log-In-Bereich sehen die Teilnehmer auf einen Blick ihre gebuchten Angebote.

Über das Kursprogramm hinaus bietet die neue Online-Präsenz aktuelle Nachrichten rund um Elternschule sowie die Geburts- und Kinderklinik, einen Link zur Babygalerie und nützliche Downloads.  Außerdem finden Interessierte Informationen rund um die „Babyfreundliche Geburtsklinik”. Die Auszeichnung bedeutet für die Familien nicht nur eine hochwertige Medizin rund um die Geburt sondern auch die kompetente und fürsorgliche Betreuung des gesamten Teams.

Alexandra Böck von der Elternschule freut sich über das neue Serviceangebot im Internet. „In einer Zeit, die für junge Eltern neu und aufregend ist, stehen wir Ihnen immer gern zur Seite. Durch unsere neue Internetseite bekommen Mütter und Väter einen noch besseren Zugang zu unserem Kursangebot und können gezielt die Angebote auswählen, die ihnen Unterstützung bieten.“ Vor allem dann, wenn Eltern eine spezielle Beratung benötigen, leisten die Seminare eine entscheidende Unterstützung, berichtet die Erzieherin.

BU: Online zum Kurs anmelden auf der neuen Internetseite der Elternschule am St. Clemens-Hospital

 
/

Zurück