kko logo3

Terminkalender

Wann: Freitag, 20. September 2019, 08:00

KKO freut sich über neue examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger

59 neue Gesundheitspfleger_web.jpg

Drei Jahre intensives Lernen haben sich für die  insgesamt 18 Auszubildenden an den Standorten St. Marien-Hospital, St. Josef-Hospital und St. Clemens-Hospital des Katholischen Klinikums Oberhausen ausgezahlt: In einer Feierstunde haben die examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern ihre Zeugnisse entgegen genommen. Zuvor haben sie ihr Können in der professionellen Pflege erkrankter und hilfebedürftiger Menschen in den praktischen, schriftlichen und mündlichen Examensprüfungen bewiesen. Maria Werner, Leiterin innerbetriebliche Fortbildung, freut sich über die guten Leistungen des Pflegenachwuchses, der in enger Zusammenarbeit mit dem St. Elisabeth Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe in Dorsten sowie der Katholischen Schule für Pflegeberufe in Essen in Theorie und Praxis ausgebildet und auf das nun folgende Berufsleben vorbereitet wurde. Ein Großteil der Absolventen hat sich dazu entschlossen in ihren Ausbildungsstätten zu bleiben.

BU oben: Das St. Elisabeth Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe in Dorsten verabschiedete sich in einer Feierstunde von 59 neuen examinierte Gesundheits- und Krankenpflegern. Unter ihnen sind auch zehn Absolventen des St. Clemens-Hospitals.

Examinierte stm stj web

BU: Die Schülerinnen und Schüler der Standorte St. Marien- und St. Josef-Hospital bei der feierlichen Übergabe der Examen.

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere